WordPress: Die ultimative WordPress SQL-Befehle Sammlung

Hier starte ich meine Sammlung nützlicher SQL Befehle für WordPress … Bei allen Befehlen ist immer zu bedenken, dass das jeweilige Tabellen Prefix angepasst werden muss. In diesem Thread wird das Standart Prefix wp_ für die Beispiele verwendet. Die SQL Statements  können bspw. mit einer Software wie dem MySQL-Backend PHPMyAdmin, ausgeführt werden. Ich persönlich bevorzuge … Read more

Das MySQL User Passwort ändern – Das MySQL Root Passwort ändern

Das Passwort eines MySQL Users oder von Root in der Kommandozeile zu ändern ist eigentlich ein ziemlich simpler Vorgang. Wer sein root Passwort vergessen hat – hier eine Anleitung zum zurücksetzen des MySQL root Passwort. MySQL User Passwort ändern MySQL User Passwort ändern – Variante 1) mysqladmin: In der Linux Shell folgenden Befehl eingeben um … Read more

WordPress: Moving Domain of a Worpdress Site – using SQL

Moving a wordpress installation to another Domain the “easiest” way: Use SQL statements! If you move your wordpress for example from a development server to a life/customer installation you first need to compress/zip your installation and put it to the destination server. Backup your database (you may use the mysqldump command) and put the installation … Read more

Shell Script: Backup and gzip mysql databases for linux systems

This is a quite helpful script to backup your mysql databases. All databases are automaticly gzipped and named like this DATABASENAME.yyyymmdd.gzip. You may execute it as cronjob every night for example.  

SQL – Befehle zum Abfragen von Daten einer MySQL Datenbank (SELECT)

Allgemeine Form des SQL Befehls SELECT spalte1, spalte2, … FROM tabellen_name WHERE bedingung; Sortieren: Format: SELECT spalte1, spalte2, … FROM tabellen_name ORDER BY spalten_name; Beispiel: SELECT Nachname, Vorname FROM Mitarbeiter ORDER BY Nachname; Zeigt die Inhalte der Spalten “Nachname” und “Vorname” sortiert nach “Nachnamen” in aufsteigender Reihenfolge. Abnehmend sortieren: Format:  SELECT spalte1, spalte2, … FROM … Read more

Datei in eine MySQL Tabelle laden – Daten aus einer ASCII-Textdatei importieren:

LOAD DATA LOCAL INFILE ‘/home/myuser/datei.txt’ INTO TABLE mytable; Ein gültiges Format für diese ASCII-Textdatei ist: Eine Zeile pro Datensatz Spalten werden durch Tabulatoren (“\t”) getrennt Datumsangaben haben das Format JJJJ-MM-TT, also z.B. 2013-09-12 Beträge mit Nachkommastellen wie etwa Eurobeträge werden z.B. in der Form 1434.14 angegeben. Boolean-Werte (True, False) können als “1” und “0” verwendet … Read more

SQL – Befehle zum Verändern von MySQL Tabellen (ALTER)

Tabellen verändern Spalten hinzufügen Format: ALTER TABLE tabellen_name ADD spalten_name; Beispiel: ALTER TABLE Mitarbeiter ADD Titel CHAR (1); Fügt der Tabelle “Mitarbeiter” die Spalte “Titel” hinzu Spalten löschen Format: ALTER TABLE tabellen_name DROP spalten_name; Beispiel: ALTER TABLE Mitarbeiter DROP Titel; Löscht die Spalte “Titel” aus der Tabelle “Mitarbeiter” Datentyp einer Spalte ändern Format: ALTER TABLE … Read more

SQL – Die wichtigsten Befehle für die MySQL Datenbank

SQL Befehl: Datenbank erstellen Format: CREATE DATABASE Datenbank_Name; Beispiel: CREATE DATABASE Testdatenbank; Erstellt die Datenbank “Testdatenbank”. Achtung Groß- und Kleinschreibung wird mitunter unterschieden. Eine bestimmte Datenbank nutzen Format: USE Datenbank_Name; USE Testdatenbank; Benutzen der Datenbank “Testdatenbank”. Unter einem MySQL Server laufen mehrere Datenbanken – melde an, welcher Datenbank die kommenden Befehle gelten. SQL Befehl: Vorhandene … Read more

mysqldump: Backup einer MySQL-Datenbank oder einer MySQL Tabelle

Mit mysqldump lassen sich MySQL Datenbanken schnell ein einfach sichern: Der Befehl mysqldump Mit dem Befehl mysqldump lassen sich alle Datenbanken eines MySQL Servers aufeinmal oder selektiv MySQL-Datenbanken oder auch nur ausgewählte Tabellen einer MySQL-Datenbank sichern. 1. Sichern aller Datenbanken eines MySQL Servers mit mysqldump Dies ist insbesondere vor dem Upgrade einem MySQL notwendig. Der … Read more